Zur Hauptnavigation springen

Zum Inhalt springen

   Suche                                                                              HomeKontaktSitemapImpressumDatenschutz

  Bürger- und

  Einwohnergemeinde


  Gemeindeverwaltung

  Kirchgasse 3

  4207 Bretzwil


Schalterstunden:

Mo, Mi, Fr 09.00 - 11.00 Uhr

Do 17.00 - 19.00 Uhr


Tel. 061 943 04 40

Fax 061 943 04 41

Mail: gemeinde@bretzwil.ch

Individualverkehr in der Gemeinde Bretzwil

Die Gemeinde Bretzwil liegt relativ zentral zwischen Basel, Liestal und Laufen.

Mit dem Auto ist Basel in 33 Minunten, Liestal in 22 Minuten und Laufen in 19 Minuten zu erreichen.

Bauarbeiten Bretzwilerstrasse Reigoldswil

Am Montag, 19. August 2019 beginnen die Belagsarbeiten an der Bretzwilerstrasse in Reigoldswil. Die Bushaltestellen "Bündten" werden hindernisfrei ausgebaut. Die Bauarbeiten dauern voraussichtlich bis Mitte Dezember 2019.

Der Strassenbelag an der Bretzwilerstrasse im Bereich der Hausnummern 20 bis 27 wird instand gestellt und die Randabschlüsse werden neu erstellt. Die Bushaltestellen "Bündten" werden hindernisfrei ausgebaut und mit hohen Haltekanten versehen.

Der Verkehr wird einspurig durch die Baustelle geführt und mit einer Ampel geregelt.

Für Rückfragen: Angelo Gatti, Leiter Kreis 2 Liestal, Tiefbauamt, BUD, Tel. 061 552 44 06

Tiefbauamt Basel-Landschaft

Velovignette ade!

Bild
Die Velovignette wird abgeschafft

Ab dem Jahr 2012 brauchen Velos keine Velovignette mehr. Damit fällt auch der Versicherungsschutz weg. Bisher haben Velofahrende mit dem Kauf der Velovignette eine Haftpflichtversicherung erworben. Diese deckte bei Unfällen mit dem versicherten Velo die Kostenfolgen gegenüber Dritten. Neu muss nicht mehr das Velo versichert sein, sondern die Person, die es benützt.

Was müssen Sie tun?

Schäden aus Velounfällen gegenüber Dritten werden künftig in der Regel durch die private Haftpflichtversicherung gedeckt. Klären Sie deshalb die folgenden Fragen ab:
  • Haben Sie eine gültige Haftpflichtversicherung?
  • Deckt Ihre Versicherung entsprechende Schadenfälle?
Achtung: E-Bikes mit Tretunterstützung über 25 km/h und Motorfahrräder brauchen weiterhin eine Vignette.

Bundesamt für Strassen ASTRA

zurück
Vorschaubild

Vorschaubild

Vorschaubild

Vorschaubild

meteo | centrale